Hanf Medien

 

Wachsende Aufmerksamkeit...

 

... ist der Schlüssel um Produkte bekannt zu machen und Bewegung in Diskussionen zu bringen. Die Hanfpflanze erlebt momentan eine Renaissance als Rohstoff vieler Industrien. Zahlreiche Länder beschreiten den Weg der Entkriminalisierung oder legalisieren so wie Kanada den kompletten Markt für Produkte aus dem Cannabissektor. Einher damit geht eine fortschreitende Regulierung und die Bildung von Richtlinien zum Schutz des Konsumenten. Aber auch abseits der politischen Diskussion in traditionellen Medien, steigt die Anzahl an Experten aus Medizin, Forschung und Industrie. 

Als Beispiele für diese Professionalisierung im Umgang mit Hanfprodukten in Österreich finden sich bereits einige Publikationen. Speziell der Bereich der Medizin sticht in Österreich mit Beiträgen heraus. Beispielsweise hat Dr. Kurt Blaas bereits 2017 das Buch "Cannabismedizin - Ein praktischer Ratgeber für Patienten und Patientinnen" veröffentlicht.

Ebenfalls 2017 wurde Dr. Patrick Thurner von der Kleinen Zeitung zum Thema Cannabis interviewt. Seither hat der Allgemeinmediziner, der im Nebenerwerb Landwirt ist, als Mitautor bereits zwei Bücher ("Heilender Hanf"; "Die Hanf-Diät") publiziert.

Erst vor kurzem, nämlich im März 2019, hat Dr. Iris Pleyer in Ihrem Buch "Cannabidiol - Ein natürliches Heilmittel des Hanfs" die Vorteile und Potentiale von CBD im Detail erläutert.

Wir sind stolz, verkünden zu dürfen, dass Dr. Pleyer im Zuge des GRAND GREEN Symposiums einen Vortrag zum Thema Cannabidiol halten wird.