WIENER HANFMESSE IN DER MARX HALLE

Erstmalig findet vom 26.–28. April 2019 in der MARX HALLE in Wien eine Hanfmesse statt. Über 140 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren auf 13.000 m² die neuesten Trends am Hanfmarkt. Gezeigt wird eine Vielzahl an Produkten für den Anbau, die Pflege, die Düngung und den Pflanzenschutz. Neben Kosmetik, Kleidung, Lebensmitteln und Literatur warten unzählige Neuheiten und Sensationen rund um die Hanfpflanze. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Gebiet der Medizin. Zahlreiche Vorträge runden das vielfältige Programm ab.

Im Außenbereich stehen weitere 6.000 m², die vielfältig genutzt werden, zur Verfügung. Eine Chill-out-Lounge mit Liegestühle zum Entspannen, Streetfood für den Genuss, Musik und Unterhaltung.

ÖFFNUNGSZEITEN

Freitag, 26. April | 11:00 – 19:00 Uhr
Samstag, 27. April | 11:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 28. April | 11:00 – 18:00 Uhr

Freitag und Samstag hat die Chill-out-Area jeweils bis 22:00 Uhr geöffnet.

CHILL-OUT-AREA

6.000 m² im Außenbereich mit Streetfood für den Genuss, Liegestühle zum Entspannen, Musik und Unterhaltung – am Freitag, 26. April und Samstag, 27. April bis 22:00 Uhr geöffnet

THEMENBEREICHE

Grow – Alles rund um den Anbau und die Aufzucht von Pflanzen
Zubehör – Vaporizer, Bongs, Longpapers, Pfeifen, Tabak und Feuerzeuge
Natur – Kosmetik, Bekleidung und Lebensmitteln
Baustoffe – Verwendung als Baumaterial
Media – Bücher und Magazine
Medizin – Heilende Wirkung von Hanf, und Zulassung als Medikament
Institutionen – Vereine, Verbände und Plattformen stellen sich vor

Die HANFEXPO findet in der Wiener MARX HALLE im dritten Wiener Gemeindebezirk statt. Neu Marx hat sich zu einem neuen Hotspot in der Veranstaltungszene etabliert. Das historische Gebäude wurde 1878 als erste Schmiedeeisenkonstruktion Wiens gebaut und als Rinderhalle genutzt. Die Kombination von industriellem Design und historischem Bauwerk bilden einen ganz besonderen Charme, der die beste Voraussetzung für den Standort der HANFEXPO ist. 

Adresse

MARX HALLE
Karl-Farkas-Gasse 19
A - 1030 Wien

Wenn Sie mit dem Auto kommen, dann stehen Ihnen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass in Österreich auf Autobahnen eine Vignette angebracht werden muss. An rund 6.000 Verkaufsstellen - Tankstellen, Tabaktrafiken, Autofahrerklubs und ASFINAG-Mautstellen und an den Grenzübergängen - ist die Klebevignette erhältlich.

Parkplätze

Parkplätze in der BOE Garage Parkhaus Neu Marx

Freifläche am NXT Parkplatz 

Die MARX HALLE ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. So können Sie ganz entspannt Ihren Messebesuch genießen und vermeiden ein starkes Verkehrsaufkommen. Folgende öffentliche Verkehrsmittel stehen zur Verfügung:

U-Bahn
Linie U3, Station Schlachthausgasse
Fußweg 10 Minuten
Straßenbahn
Linie 71, Ausstiegstelle St. Marx 
Fußweg 15 Minuten
Linie 18, Ausstiegstelle Viehmarktgasse
Fußweg 10 Minuten
Bus
Linie 74A, Ausstiegstelle Viehmarktgasse
Fußweg 10 Minuten
80A, Ausstiegstelle Maria-Jacobi-Gasse
Fußweg 3 Minuten

Wiener Linien Fahrpläne